Sonntag, 12. April 2015

Street Food Festival Dortmund 2015

Das Street Food Festival ist vom 11.-12.04.2015 in Dortmund und findet im Kultur Depo Dortmund statt. Am Herd, Ofen und Theken stehen auch noch heute Küchen-Chefs, Hobby-Köche, Food Truck Teams und präsentieren uns leckeres Essen aus aller Welt. 
Bei diesem Event darf ich ja nicht fehlen, um neue Ideen zu sammeln und mich inspirieren zu lassen. Ach und nicht zu vergessen ganz viel von dem guten Speisen zu probieren. Zu Anfang haben wir uns Smoothies vom "Saftladen" gegönnt, die vor Ort vor unseren Augen und mit frischen Zutaten zubereitet wurden. Ich hab mich für die "Pinke Diana" entschieden und mein Freund sich für die "Rote Sissi". 


Danach wollten wir gerne etwas Würziges und haben uns für "Comptoir du Cidre" entschieden, welche 65 Stunden Cidre Steak angeboten haben. Serviert wurde ein 24 Stunden eingelegtes und 11 Stunden "Sous-Vide" gegarte Rindsteak mit 30 Stunden karamellisierten Zwiebeln auf hausgemachten Kartoffelbrot, gebeizten Senfkörnern und Schnittlauch. 


Ich kann euch nur sagen, es schmeckt sogar noch besser als es aussieht. 
Zum Schluss haben wir uns noch etwas Süßes gegönnt von "Schnell Veg" aus Düsseldorf und zwar vegane, super leckere Oreo-Cupcakes.



Natürlich war das noch nicht alles, es gab noch über japanisches Curry, Waffeln, Ravioli und Marshmallows jede Menge andere Leckereien, aber man kann ja leider nicht alles probieren. 
Trotzdem war das Festival ein tolles Erlebnis mit exotischen Gerüchen, fantastischen Augenweiden und einmaligen Rezeptideen. Nächstes Jahr hoffentlich wieder!